Letzte Nachrichten

Besser zuhause leben, ohne die Umwelt übermässig zu belasten – das ist die Philosophie des eSMART-Systems.

eSMART trägt den Anforderungen modernen Bauens und Renovierens Rechnung

eSMART entspricht den Anforderungen, die an modernes, umweltfreundliches Bauen und Renovieren gestellt werden, und macht die Gebäude entwicklungsfähig und gerüstet für die Dienstleistungen der Zukunft. Immobilienverwaltungen können sich mit jedem einzelnen ihrer Objekte vernetzen und profitieren so von Services wie Fernablesung der Zähler, Überwachung der Installationen oder Kommunikation mit den Bewohnern.
iStock_000033340378_XXXLarge
boite et mur-2

Die eSMART-Technologie

Um die Installation zu optimieren, erleichtert die exklusive, von der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) konzipierte und von eSMART zur Marktreife gebrachte PLC-Technologie die technische Planung und Ausführung: Die Mikromodule müssen lediglich hinter den Schaltern und Zählern installiert werden – eine zusätzliche Verkabelung, Funk- oder Bussysteme sind nicht erforderlich. Die Module kommunizieren über die bestehende Elektroverkabelung.

Ein einziger interaktiver Touchscreen in jeder Wohnung bündelt alle Funktionen

Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz

Video-Gegensprechanlage

Mit der Video-Gegensprechanlage, nachdem Sie sich auf dem Bildschirm in vollkommener Sicherheit von deren Identität überzeugt haben.

Komfort

Die individuelle Temperatureinstellung für jedes Zimmer reduziert den Verbrauch durch einen einfachen Handgriff des Bewohners auf das notwendige Mass. Im „Urlaub“-Modus wird die Heizleistung auf ein Minimum abgesenkt und am Tag meiner Rückkehr automatisch wieder hochgefahren. Der Modus „Auf Wiedersehen“, beim Verlassen des Hauses aktiviert, ermöglicht ein Herunterregeln der Heizung und Ausschalten der Leuchten, ohne durch die ganze…

Energie

Die eSMART-Funktionen entsprechen der Vollzugshilfe EN-14 VHKA und gehen über diese hinaus, indem sie den Bewohnern die Möglichkeit bieten, sich in Echtzeit über ihren Verbrauch an Heizenergie, Warmwasser und Strom zu informieren. Sie können sich ausserdem monatliche Verbrauchsziele setzen und Einblick in ihre Verbrauchshistorie nehmen. Die Verbräuche an Heizenergie (kWh), Kalt- und Warmwasser (m3) pro…

Kommunikation-Information

Der Bildschirm gestattet auch Zugriff auf Funktionen, die der Kommunikation innerhalb der Familie dienen : eine Familienagenda aufstellen, den Kindern eine Nachricht hinterlassen oder auf Lokalnachrichten wie den Wetterbericht oder Fahrpläne des öffentlichen Nahverkehrs zugreifen.

eSMART verschafft Ihnen Zugang zu all diesen Vorteilen – so intuitiv wie nie zuvor.

Einige unsere Referenzen

2 Gebäude mit 16 Wohnungen – Sainte-Croix (VD,CH) – TransCréa Sarl

eSMART installe sa solution dans 2 immeubles de 16 appartements en PPE au cœur de la ville de Sainte-Croix, „balcon du Jura Vaudois“ surplombant le bassin du Léman et avec une vue unique sur la chaîne des Alpes. L’équipement eSMART permettra aux habitants d’accéder à l’habitat moderne simplement. Un vidéophone pour contrôler l’accès, la régulation…

Details

20 Wohnungen – Brent, Montreux (VD,CH) – Les Plantières

Auf den Höhen der Waadtländer Riviera, im ruhigen Dorf Brent, entstehen die zwei Neubauten „Les Plantières“ mit insgesamt 10 Wohnungen als Stockwerkeigentum. Die Lösung eSMART wird in diesen Wohnungen installiert und stellt damit ein wahres, interaktives Steuerelement zur Verfügung, das ganz nach Ihren Wünschen alle wichtigen Funktionen in Ihrem Zuhause steuert: Videophongerät für die Zugangskontrolle…

Details

Hôtel & Spa – Blausee (BE,CH)

eSMART ist mit seiner einzigartigen Lösung jetzt auch im Hotelgewerbe vertreten: Das Hotel Blausee kann von nun an die Vorzüge dieser Technologie geniessen. Das Hotel bietet einen atemberaubenden Blick auf die Berge und liegt direkt an dem einzigartigen Blausee, einem Naturjuwel, in dem das saubere, mineralreiche Wasser die Aufzucht der berühmten Bio-Forellen begünstigt. Der Blausee…

Details

Aktuelles, Chronik, Neuigkeiten. Verfolgen Sie, was bei uns passiert!

eSMART nimmt an der Smart Energy 2016 teil – Fabrizio Lo Conte als Referent

Die Digitalisierung stellt die Energiebranche vor neue Herausforderungen, bietet aber auch grosse Chancen. Das Tages-Anzeiger Forum «Smart Energy 2016 – Mit Digitalisierung in die Zukunft» am 5. Juli 2016 im Gottlieb Duttweiler Institut in Rüschlikon (Zürich) sucht in innovativen Vorträgen und praxisnahen Gesprächsrunden nach Antworten auf die Frage, wie die Energiebranche von der Digitalisierung profitieren…

Details

eSMART gewinnt den Top 100 Red Herring Award

eSMART gehört zu den am 13. April 2016 von Red Herring ausgewählten 100 innovativsten europäischen Unternehmen. Nach Sony, Google, IBM, Skype, SuperCell, Spotify, Twitter und YouTube wurde nun auch die Firma eSMART von Red Herring für diesen begehrten Award nominiert. Die bekannte amerikanische Zeitschrift wählte als Gewinner die innovativsten Unternehmen aus dem High Tech Bereich.…

Details

eSMART steht im Final vom Swiss Economic Award 2016 / SEF.Award 2016

eSMART ist unter den Finalisten des SEF.Award 2016 vom Swiss Economic Forum. Unter den drei letzten Finalisten aus insgesamt 290 Kandidaten wurde das Produkt des Unternehmens eSMART von einer Jury aus Experten der Bereiche Finanzen, Wirtschaft und Industrie der Schweiz nominiert. Bedeutendste Auszeichnung für Jungunternehmen in der Schweiz. Der mit insgesamt 75 000 Franken dotierte…

Details