Letzte Nachrichten

Lernen Sie das eSMART-Produkt kennen

Video in Französisch
eSMART_video_min
Video in Deutsch
eSMART_video_min
Video in Englisch
eSMART_video_min

Interview mit Jérôme Ramelet auf Französisch

Interview mit Thomas Grunder auf Deutsch

Besser zuhause leben, ohne die Umwelt übermässig zu belasten – das ist die Philosophie des eSMART-Systems.

eSMART trägt den Anforderungen modernen Bauens und Renovierens Rechnung

eSMART entspricht den Anforderungen, die an modernes, umweltfreundliches Bauen und Renovieren gestellt werden, und macht die Gebäude entwicklungsfähig und gerüstet für die Dienstleistungen der Zukunft. Immobilienverwaltungen können sich mit jedem einzelnen ihrer Objekte vernetzen und profitieren so von Services wie Fernablesung der Zähler, Überwachung der Installationen oder Kommunikation mit den Bewohnern.
iStock_000033340378_XXXLarge
boite et mur-2

Die eSMART-Technologie

Um die Installation zu optimieren, erleichtert die exklusive, von der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) konzipierte und von eSMART zur Marktreife gebrachte PLC-Technologie die technische Planung und Ausführung: Die Mikromodule müssen lediglich hinter den Schaltern und Zählern installiert werden – eine zusätzliche Verkabelung, Funk- oder Bussysteme sind nicht erforderlich. Die Module kommunizieren über die bestehende Elektroverkabelung.

Ein einziger interaktiver Touchscreen in jeder Wohnung bündelt alle Funktionen

Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz

Video-Gegensprechanlage

Mit der Video-Gegensprechanlage, nachdem Sie sich auf dem Bildschirm in vollkommener Sicherheit von deren Identität überzeugt haben.

Komfort

Die individuelle Temperatureinstellung für jedes Zimmer reduziert den Verbrauch durch einen einfachen Handgriff des Bewohners auf das notwendige Mass. Im „Urlaub“-Modus wird die Heizleistung auf ein Minimum abgesenkt und am Tag meiner Rückkehr automatisch wieder hochgefahren. Der Modus „Auf Wiedersehen“, beim Verlassen des Hauses aktiviert, ermöglicht ein Herunterregeln der Heizung und Ausschalten der Leuchten, ohne durch die ganze…

Energie

Die eSMART-Funktionen entsprechen der Vollzugshilfe EN-14 VHKA und gehen über diese hinaus, indem sie den Bewohnern die Möglichkeit bieten, sich in Echtzeit über ihren Verbrauch an Heizenergie, Warmwasser und Strom zu informieren. Sie können sich ausserdem monatliche Verbrauchsziele setzen und Einblick in ihre Verbrauchshistorie nehmen. Die Verbräuche an Heizenergie (kWh), Kalt- und Warmwasser (m3) pro…

Kommunikation-Information

Der Bildschirm gestattet auch Zugriff auf Funktionen, die der Kommunikation innerhalb der Familie dienen : eine Familienagenda aufstellen, den Kindern eine Nachricht hinterlassen oder auf Lokalnachrichten wie den Wetterbericht oder Fahrpläne des öffentlichen Nahverkehrs zugreifen.

eSMART verschafft Ihnen Zugang zu all diesen Vorteilen – so intuitiv wie nie zuvor.

Einige unsere Referenzen

68 Wohnungen – Tramdepot – Burgernziel, Bern (BE, CH)

Auf dem Gelände des ehemaligen Tramdepots in Burgernziel, Kanton Bern, wird ein Quartier mit einer Kinderkrippe, einer Schule (Basisstufe), einem Quartierrestaurant, einer Migros-Filiale und weiteren Gewerbeflächen entstehen. Das Wohn- und Geschäftsgebäude wird nach dem Minergie-ECO-Standard gebaut und als „2000-Watt-Areal“ zertifiziert. Es wird über Sonnenkollektoren sowie über Komfortlüftungen verfügen. Die Heizung, die mit Hilfe von 40…

Details

19 Wohnungen – Hyde Park, Nyon (VD, CH)

Hyde Park ist eine neue Residenz mit 19 hochwertigen Wohnungen, die mit eSMART ausgestattet und für jede Familie geeignet sind. Diese Oase der Ruhe in der Stadt Nyon bietet Ihnen eine echte Lebensqualität. Die Nähe zu öffentlichen und privaten Schulen erleichtert das Familienleben. Pendler profitieren von der schnellen Anbindung an den Bahnhof, die Autobahn und…

Details

102 Wohnungen – Trèfle d’Or, Lancy (GE, CH)

eSMART präsentiert eine neue, vibrierende, lebendige und ökologisch verantwortliche Adresse: Trèfle d’Or, ein Ort der Zukunft, der sich in voller Entwicklung befindet. Nur wenige Schritte vom neuen Bahnhof Lancy-Bachet entfernt befinden sich insgesamt 102 Wohnungen – von 3 bis 6 Zimmern auf der Südseite – in verschiedenen Kategorien wie ZD LOC, HM, HM LUP, die…

Details

Aktuelles, Chronik, Neuigkeiten. Verfolgen Sie, was bei uns passiert!

Vidéo Thomas Grunder

Referat Praxisbeispiele und Erfahrungen der eSMART Technologies AG / Thomas Grunder

Sehen Sie sich das Video von Thomas Grunder, Sales Manager Bern-Solothurn, auf dem Kanal des Amtes für Umwelt und Energie des Kantons Bern an.

Auf diesem Kanal dreht sich alles um das Thema Luft. Der Kanton Bern informiert und instruiert auf diesem Kanal, wie wir mehr Sorge zu unserer überlebenswichtigen Sauerstoffquelle tragen können.

Interview mit Jérôme Ramelet in der Zeitschrift Easy Engineering

In einem Interview vom 1. November 2022 für das Magazin Easy Engineering stellt Jérôme Ramelet die eSMART-Lösung für die Gebäudeautomatisierung vor. eSMART ist lokal oder aus der Ferne verfügbar und bietet ein vernetztes Dashboard mit zahlreichen Funktionen, darunter die Möglichkeit für die Bewohner, zu wissen, wo, wann und wie sie Energie verbrauchen. In diesem Interview…

Details

Webinar: eSMART und smart-me am 29. November um 13 Uhr

EINLADUNG ZUM LIVE-ONLINETRAINING – eSMART UND smart-me AM 29.11.2022 UM 13 UHR eSMART ist ein im Jahr 2011 gegründetes Unternehmen, das aus der Universität „Eidgenössische Technische Hochschule Lausanne“ hervorgegangen ist. eSmart entwickelt intelligente Steuerungssysteme für Ihr Zuhause oder Ihren Arbeitsplatz. Diese ermöglichen es Ihnen, vor Ort oder von unterwegs zu überwachen, wo Sie auf welche…

Details